Neuer "Blair Witch"-Film hat einen Schweizer Kinostart!

Letztes Wochenende wurde zur Überraschung aller enthüllt, dass ein neuer "Blair Witch"-Film gedreht wurde. Heute können wir exklusiv vermelden, dass der Film auch in die hiesigen Kinos kommen wird.

© Impuls Pictures AG

The Blair Witch Project gehörte um die Jahrtausendwende zu den Filmen, die man gesehen habe musste. Der Found-Footage-Streifen überraschte alle mit seiner Intensität und seinem bahnbrechenden Erfolg. Die 248 Millionen Dollar, die der Film mit seinen 60'000 Dollar Budget einspielte, sind der Grund, warum Hollywoodstudios auch heute noch immer wieder gerne mit der Kamera herumschütteln. Am vergangenen Wochenende wurde bekannt, dass Regisseur Adam Wingard einen neuen Blair Witch-Film gedreht hat, der Mitte September dann in die US-Kinos kommen wird. Die Schweizer Horrorfans wurden schon nervös, doch können nun beruhigt werden.

Der Schweizer Verleiher Impuls Pictures AG wird Blair Witch am 6. Oktober 2016 in die Deutschschweizer Kinos bringen. In dem Film geht es um eine Gruppe Teenies, die in den verfluchten Blair-Witch-Wald gehen und dort den totalen Horror erleben. Die Glücklichen, die den Film schon gesehen haben, berichten von einem verdammt guten Horrorfilm und einer gelungenen Verbeugung vor dem Original.

Der Trailer

© Lionsgate

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH
Thema