"Papa Moll" hat seinen Hauptdarsteller

Nach dem Erfolg von "Schellen-Ursli" und "Heidi" darf nun auch "Papa Moll" auf die Leinwand kommen. In dem Film von Manuel Flurin Hendry wird Stefan Kurt die Titelfigur spielen.

Stefan Kurt konnte man in einigen der erfolgreichsten Schweizer Filme der letzten Jahren sehen. Er spielte unter anderem in Der Verdingbub, Giulias Verschwinden und Lovely Louise mit. Doch den meisten dürfte er als Polizeihauptmann Paul Grüninger im Film Die Akte Grüninger in Erinnerung geblieben sein. Nun darf Kurt eine Schweizer Kultfigur geben.

Die Dreharbeiten zum Familienfilm sollen am 6. August in Bad Zurzach beginnen. In dem Film sollen Papa Moll, Mama Moll, die Kinder Willy Fritz und Evi sowie der Hund Tschips ein turbulentes Abenteuer erleben. Regie führt Manuel Flurin Hendry, der mit Strähl einen der aufregendsten Schweizer Filme des neuen Jahrtausends gedreht hat.

Kinostart von Papa Moll soll am 21. Dezember 2017 sein.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Disney
Themen