ID4.2 gegen Dory an den US-Kinokassen

Vor 20 Jahren liess Roland Emmerich die Aliens auf die Erde los. Nun folgt das Sequel zu "Independence Day" und soll an den Kinokassen ebenso viel Kohle einspielen, wie das Original. Klappt das?

Da ist was im Anmarsch...

Independence Day: Resurgence ist bekanntlich die Fortsetzung von Independence Day aus dem Jahr 1996 und lässt Regisseur Roland Emmerich einmal mehr die Aliens auf die Erdbevölkerung prallen. Das Original spielte damals am ersten Wochenende 50 Millionen Dollar ein und holte sich ein Gesamtergebnis (in den USA alleine) von über 300 Millionen Dollar. Aber das war vor zwanzig Jahren... Nun schaute man gespannt, wie sich denn das Sequel an den Kinokassen schlagen würde.

Und da dürfte Roland Emmerich einmal gewaltig auf den Tisch geschlagen haben... An Finding Dory ist nämlich für Independence Day: Resurgence kein Vorbeikommen. Während das Pixarsequel in seiner zweiten Spielwoche über 70 Millionen Dollar einspielte, holte sich Independence Day: Resurgence lediglich 41 Millionen. Das bedeutet zwar Platz Zwei der Charts, aber ein bisschen mehr hätte man von der Abbruchorgie schon erwarten können.

Central Intelligence holt sich mit knapp 19 Millionen Platz Drei der Charts und setzt sich dabei gegen die Neulinge The Shallows (17 Millionen Dollar) und Free State of Jones (8 Millionen Dollar) durch.

The Conjuring 2 ist auf dem Weg zur 100 Millionen Dollar Marke und X-Men: Apocalypse dürfte sein Budget von geschätzten 180 Millionen Dollar in den nächsten Wochen alleine in den USA wieder einspielen.

Mit The BFG von Steven Spielberg und The Legend of Tarzan gehen nächste Woche potenzielle Spitzenreiter an den Start. Dagegen dürfte sich The Purge: Election Year eher mit einem kleineren Publikum abfinden müssen.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Trailers zu "Finding Nemo" bei OutNow.CH
Trailers zu "Independence Day - Resurgence" bei OutNow.CH