Neuer Trailer zu "Ghostbusters"

Bisher wurden die Fans ja noch nicht wirklich heiss mit dem All-Female-Reboot von "Ghostbusters". Ein neuer Trailer soll's nun richten und die Fangemeinde für die Geisterkomödie gewinnen.

Vor kurzem verlor Regisseur Paul Feig ja bekanntlich etwas die Contenance, als er sich über jene Fans beschwerte, die seit Monaten online Stimmung gegen Ghostbusters machen, und dies vor allem weil die Hauptrollen ausschliesslich mit Frauen besetzt wurden. Für die Schimpfworte, die damals fielen, entschuldigt sich Feig nun; er fordert aber die Fan-Community auf, solchen Miesepetern nicht die Kontrolle über die Welt der Geeks zu überlassen.

Positive Aufmerksamkeit hat Ghostbusters nötig, gilt der letzte Trailer doch als meist downgevoteter YouTube-Trailer aller Zeiten. Um den tiefen Erwartungen entgegenzuwirken, wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht, der einige neue Szenen zeigt und tatsächlich um einiges witziger ist als das, was bisher zu sehen war. So gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten, und es wird angedeutet, dass Chris Hemsworths Rolle grösser sein könnte als bisher erwartet.

Ghostbusters startet am 28. Juli in den Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
The Playlist
Themen