Ein "Avenger" für den neuen "Spider-Man"-Film

Der Marvel/Sony-Reboot mit Tom Holland in der Titelrolle wird zum Marvel Cinematic Universe gehören. Da macht es nur Sinn, dass andere Charaktere aus dem Universum Auftritte haben werden.

Bei dem Avenger, der in Spider-Man: Homecoming zu sehen sein wird, handelt es sich nicht etwa um einen weniger bekannten Superhelden, sondern um Iron Man himself. Wie Deadline berichtet, stösst Robert Downey jr. dem Cast des Superheldenfilms hinzu. Momentan ist noch nicht bekannt, wie gross die Rolle von Tony Stark sein wird, was aber natürlich Sinn macht: Captain America: Civil War läuft noch nicht in den Kinos und Marvel möchte das Schicksal von Stark somit nicht spoilern.

Downey jr. gewonnen, aber Keaton verloren. Wie ebenfalls bekannt wurde, wird Michael Keaton nicht in dem Film zu sehen sein. Er hat dem Projekt eine Absage erteilt.

Spider-Man: Homecoming kommt am 6. Juli 2017 in die Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Deadline
Themen