Actionkracher "Hardcore Henry" kommt in die Schweizer Kinos

Bei diesem Film geht es heftig drunter und drüber. Am 14. April könnt ihr euch selbst davon überzeugen. Dann startet nämlich die ultimative Actionachterbahnfahrt in unseren Kinos.

Wir waren hin und weg, als wir Hardcore Henry am letzten Toronto-Filmfestival zu Gesicht bekamen. Der Actionfilm hat uns aufgrund seines rasanten Tempos und vor allem aufgrund seiner POV-Inszenierung völlig durchgeschüttelt. Schon bald könnt ihr dies auch erleben.

Impuls Pictures AG bringt Hardcore Henry am 14. April in die Schweizer Kinos. Finden wir gut, wie ihr auch in unserer Kritik zum Film lesen könnt.

Der Trailer

© STX Entertainment

Henry wacht auf und hat erstmal keinen Plan, was genau abläuft. Die Ärztin Estelle erklärt ihm, dass er jetzt ein Cyborg-Supersoldat mit unglaublichen Fähigkeiten sei. Diese kann er gleich testen, als der fiese Akan auf der Bildfläche auftaucht und Estelle in seine Gewalt bringt.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH
Thema