"Zoomania" auch bei uns erfolgreich

Nicht nur in den USA, sondern auch bei uns hat Disneys "Zoomania" einen sauberen Start an den Kinokassen hingelegt. Dabei musste "Deadpool" den Häschen und Füchsen den Vortritt lassen.

Grosses Kino!

Nicht nur in den USA gab es dieses Wochenende das grosse Duell an den Kinokassen. Disneys Zoomania ging als Neustart gegen den bisherigen Leader Deadpool ins Rennen. Und wie drüben haben auch hier Häsin Hopps und Fuchs Nick die Oberhand gewonnen. Ob's an der stimmlichen Unterstützung von Baschi gelegen hat? Näää.... ;)

Die weiteren Neustarts konnten sich nicht oben in den Charts platzieren. 13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi und Das Tagebuch der Anne Frank brauchen dringend mehr Zuschauer - verdient hätten es beide Filme...

Im Tessin und in der Romandie hat sich Zoomania ebenfalls an die Spitze gesetzt. Dabei wurde im Tessin sogar die Konkurrenz namens London has fallen übertrumpft.

Die detailierten Charts der Deutschschweiz sehen folgendermassen aus:

1. Zoomania - 40'551 Eintritte

2. Deadpool - 16'539 Eintritte

3. Der geilste Tag - 13'716 Eintritte

4. Spotlight - 10'630 Eintritte

5. Dirty Grandpa - 8'179 Eintritte

6. The Revenant - 8'030 Eintritte

7. Chocolat - 5'965 Eintritte

8. 13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi - 4'693 Eintritte

9. Das Tagebuch der Anne Frank - 4'362 Eintritte

10. Hail, Caesar! - 4'074 Eintritte

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Filmdistribution.ch
Themen
Mehr
Trailers zu "Zootopia" auf OutNow.CH
Interview mit Baschi zu "Zoomania"