"Zootopia": Das Interview mit Synchronsprecher Baschi

In dem Disney-Film spricht der Schweizer Sänger den Part des Panthers Manchas. Wir sprachen mit ihm über seine Disney-Film-Vergangenheit, sein Tonstudio-Erlebnis und doofe Tiere.

Schlägt dein Herz für Disney-Filme?
Jeder ist ja mit Disney-Filmen aufgewachsen. Meine Eltern haben mir diese Filme jeweils gezeigt, als ich klein war.

Was ist denn dein Lieblings-Disney-Film?
Jetzt darf ich bloss nicht Ice Age sagen (lacht). Lion King war so ein prägendes Erlebnis. Denn habe ich damals noch auf Videokassette geschaut. Wohl auch aufgrund der tragischen Geschichte ist der mir geblieben. Von den neueren Filmen mag ich besonders Ratatouille. En geile Film, so witzig. Und da Star Wars jetzt ja auch bei Disney ist, würde ich den auch noch erwähnen (lacht).

Wie war es im Tonstudio in Berlin deine Aufnahme zu machen?
Zuerst übst du "im Trockenen", also noch ohne Aufnahme, damit das Timing stimmt. Du hörst immer wieder die Originalstimme, also die englische, um das Tempo hinzubekommen. Da die deutsche Sprach eher holprig ist, musst du dann aber eh schneller und zügiger deine Sätze zum Besten geben. Bei der Aufnahme ist dann alles still. Du siehst zwar die Sequenz, aber sonst ist es mucksmäuschenstill. Das war freaky.

© Walt Disney Animation. All Rights Reserved.

Was sagst du zu den Leuten, die behaupten, dass man keine Promis, sondern besser professionelle Sprecher verpflichten sollte?
Dies ist oft einfach die Missgunst. Das spüre ich auch in der Musik. In Spanien zum Beispiel werden die Musiker gefeiert, aber hier ist der Futterneid recht gross. Aber ich nehme es easy, da der Film ja auch noch nicht richtig gestartet ist. Vielleicht kommt ja noch der grosse Hammer. (lacht)

Hast du ein Tier, das du doof findest?
Jedes Tier auf dieser Welt hat seine Berechtigung. Mücken nerven mich jedoch. Ich mag eher Tiere, die für etwas Action zu haben sind. Damit schliesse ich die Faultiere schonmal aus (lacht).

© Walt Disney Animation. All Rights Reserved.

Dein Fussball-Song "Bring en hei" wird wohl während der Fussball-EM in Frankreich wieder rauf- und runterlaufen. Was denkst du, wie weit kommt die Nati?
Schwierig zu sagen. Von den Namen her haben wir eine tolle Truppe. Doch bei einem Turnier musst du am Tag X einfach bereit sein und damit hapert es bei uns einfach ein bisschen. Ich sage, dass bei diesem Turnier aber das Viertelfinale durchaus drin liegt.

Zootopia läuft seit dem letzten Donnerstag in den Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH
Thema