"Guardians of the Galaxy Vol 2": Erstes Produktionsbild und kompletter Cast

Kurt Russell wird in der Fortsetzung des Marvel-Hits dabei sein. Ob er den Vater von Peter Quill spielt, ist noch nicht bekannt. Russell ist nicht der einzige Neuling in der "Guardians"-Familie.

In der Fortsetzung werden natürlich wieder Chris Pratt als Peter Quill/Star-Lord, Zoe Saldana als Gamora und Dave Bautista als Drax zu sehen sein. Zudem werden Vin Diesel und Bradley Cooper erneut die Figuren Groot und Rocket sprechen. Süss, dass Groot sich im ersten Produktionsbild oben immer noch im Wachstum befindet. Rückkehrer sind des Weiteren Michael Rooker als Yondu, Karen Gillan als Nebula und Sean Gunn als Kraglin.

Neu mit dabei sind derweil Pom Klementieff (Oldboy), Elizabeth Debicki (The Man from U.N.C.L.E.), Chris Sullivan (The Drop) und Kurt Russell (The Hateful Eight).

Guardians of the Galaxy Vol 2 soll im Sommer 2017 in die Kinos kommen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Marvel
Themen