Vom Regisseur von "Take Shelter" und "Mud": Neuer Trailer zu "Midnight Special" mit Kirsten Dunst

Der neue Film von Jeff Nichols feierte vor kurzem seine Weltpremiere am Filmfestival von Berlin. Uns gefiel der Streifen dann aber doch nicht so, wie wir uns dies so sehr erhofft hatten.

© 2016 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Roy und Lucas sind auf der Flucht. Bei sich haben sie den achtjährigen Alton, Roys Sohn, den sie aus einer religiösen Sekte entführt haben. Alton verfügt über eine besondere Gabe, die ihn nicht nur für die religiösen Extremisten, sondern auch das FBI und die NSA interessant macht.

In unserer Berlinale-Kritik bemerkten wir, dass der Film hinter den Erwartungen zurückblieb. Die Schauspieler überzeugen zwar, aber das Erzähltempo ist schlichtweg zu lahm, um mitzureissen. Zur ganzen Kritik.

Midnight Special hat noch keinen Schweizer Kinostart. Dabei wird es wohl auch bleiben. Fürs Heimkino soll der Streifen schon Ende Juni erscheinen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Warner Bros.
Thema