Deadpool rockt die Schweizer Kinos

Aus den USA haben wir ja die guten Einspielergebnisse von "Deadpool" gelesen. Aber wie sieht's denn bei uns aus? Im Land von "Heidi" und "Geissen-Peter"? Kann da ein Plauderi wie Wade Wilson ziehen?

Hä? Ich bin die Nummer Eins?

In den USA hat sich Deadpool am Wochenende das beste Ergebnis für einen R-Rated-Film geholt. Und auch bei uns schwärmen die Fans ins Kino um den ungewöhnlichen Marvelhelden (der eigentlich kein Held sein will) zu gucken. Da bleibt der Konkurrenz keine Chance.

Mit Dirty Grandpa konnte sich auch ein zweiter Neuling hoch platzieren, während es für die Sisters wohl heisst, das Feld von hinten aufzurollen.

In der Romandie steht Deadpool übrigens auch ganz oben, während er im Tessin erst diese Woche anläuft. Dort steht man aktuell noch auf die Komödie How to be Single.

Die Charts der Deutschschweiz im Detail:

1. Deadpool - 56'196 Eintritte

2. Dirty Grandpa - 14'870 Eintritte

3. The Hateful Eight - 14'218 Eintritte

4. Alvin and the Chipmunks: Road Chip - 13'114 Eintritte

5. The Revenant - 10'208 Eintritte

6. Heidi - 8'996 Eintritte

7. Der grosse Sommer - 8'984 Eintritte

8. Bibi und Tina: Mädchen gegen Jungs - 5'743 Eintritte

9. Ride Along 2 - 5'282 Eintritte

10. Sisters - 5'241 Eintritte

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Filmdistribution.ch
Themen
Mehr
"Deadpool" Trailers auf OutNow.CH