"Avatar 2" wird mal wieder verschoben

Es war geplant, dass die Fortsetzung im Winter 2017 in die Kinos kommen soll. Doch laut The Wrap wird der Film dann noch nicht fertig sein. Hatte "Star Wars" einen Einfluss auf die Verschiebung?

Erst gestern berichteten wir, dass Disney und Lucasfilm die achte Episode von Star Wars nicht wie geplant im Mai 2017, sondern erst im Dezember 2017 in die Kinos bringen werden. Ist nun die Fortsetzung zu Avatar zum "Verschiebungsopfer" geworden?

The Wrap berichtet, dass Avatar 2 seinen Starttermin im Dezember 2017 geräumt hat. Der Film sei bis dann einfach noch nicht fertig, heisst es. Es gilt zu bedenken, dass sich Regisseur James Cameron schon immer seine liebe Zeit liess. So erzählte er von Avatar schon im Jahre 1996. Ursprünglich hätte das Sequel übrigens schon im Dezember 2016 veröffentlicht werden sollen.

Wann genau Avatar 2 und die bereits angekündigten Avatar 3 und 4 ins Kino kommen sollen, ist noch nicht bekannt. Cameron plant alle drei Filme gleichzeitig zu drehen und sie dann in einem Abstand von je einem Jahr ins Kino zu bringen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
the wrap
Themen