Nur für starke Nerven: Erster Trailer zum US-Remake von "Martyrs"

Das französische Original aus dem Jahre 2008 war selbst für Gorehounds ganz schwere Kost. Da der Film überall gefeiert wurde, kommt nun sieben Jahre später das fast schon obligatorische US-Remake.

Dem Trailer nach zu urteilen, halten sich die Regisseure Kevin und Michael Goetz nahe an die Vorlage. Es gibt dabei nur ein Problem: Wer das Original nicht kennt, für den ist diese Vorschau voller Spoiler. Der Trailer enthüllt hier schon viel, was im Original lange verborgen blieb. Des Weiteren scheint das Remake auf deutlich mehr Gore zu setzen, während Pascal Laugier einiges dem Kopf des Zuschauers überlassen hat.

Das Martyrs-Remake kommt im Januar in die US-Kinos. Ein Schweizer Start ist noch nicht bekannt. Wir tippen mal auf ein Screening beim kommenden Fantasyfilmfestival in Neuchâtel. Hier geht es zum Original.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Anchor Bay
Thema