Oscar-Alert: Trailer zum Toronto-Publikumsliebling "Room"

Das Entführungsdrama "Room" hat sowohl Kritiker als auch das Publikum am diesjährigen Toronto Film Festival begeistert. Der Film wird wohl auch bei den kommenden Oscars ein Wörtchen mitzureden haben.

© Ascot Elite

Der fünfjährige Jack lebt von Geburt an mit seiner Mutter Joy in einem kleinen Raum. Dies, weil Joy vor sieben Jahren von einem Mann entführt wurde und seither gefangen ist. Da Joy Jack dies nie gesagt hat, besteht seine Welt nur aus diesem Raum. Als Jacks Neugier wächst, plant Joy seine Flucht.

In unserer Toronto-Kritik nannten wir den Film von Regisseur Leonard Abrahamson "ein zutiefst berührendes Drama über eine Mutter-Sohn-Beziehung mit zwei genial aufspielenden Hauptdarstellern". Brie Larson ist momentan sogar der Front-Runner für den Oscar in der Kategorie "Beste weibliche Hauptrolle". Von ihrer Leistung könnt ihr euch ab dem 11. Februar 2016 selbst überzeugen. Dann kommt Room in die Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Autor
Quelle
Ascot Elite
Themen