Kehrt der Hulk in "Thor: Ragnarok" zurück?

Am Ende von "Age of Ultron" flog Mark Ruffalos Hulk davon. Auf die Frage, wann er wieder im Marvel Cinematic Universe zu sehen sein wird, glaubt man nun eine Antwort gefunden zu haben.

In Captain America: Civil War treffen eigentlich fast alle Marvel-Charaktere aufeinander. Ausnahmen bilden Thor und Hulk. Thor schaut während des Duells "Captain America vs. Iron Man" lieber in Asgard nach dem Rechten, während der Hulk am Ende von Age of Ultron die Avengers verliess und sich versteckt hält. Glaubt man einem neuen Gerücht, werden wir Thor und Hulk schon bald wieder zusammen in Action sehen.

Joblo berichtet, dass der Hulk in dem Solofilm Thor: Ragnarok eine gewichtige (höhö) Rolle spielen wird. Er soll den Donnergott bei einer nordischen Apokalypse zur Seite stehen. Die Seite will weiter wissen, dass der Film nicht auf Asgard spielen wird, sondern auf einem weit entfernten Planeten. Bedeutet dies, dass Marvel damit auch gleich einen Film über die beliebte Comicreihe Planet Hulk aufgleisen wird? Es bleibt abzuwarten.

Thor: Ragnarok kommt im November 2017 in die Kinos. Sicher dabei sind Chris Hemsworth, Tom Hiddleston und Jaimie Alexander.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
joblo
Themen