Das Tiff-Tagebuch, Tag 5 - Food

Auch durchgeknallte Filmfanatiker müssen ab und zu was essen. Heute zeigen wir euch im Tagebuch, wie wir uns während des Festivals verköstigen. Ernährungsberater schauen jetzt besser weg.

Stimmung: Nom nom nom nom
Film Count: 25.5
Stunden geschlafen: 6
Anzahl Kaffees: 3

Zmorge

View this post on Instagram

#TIFF15 #breakfast

A post shared by OutNow.CH (@outnow.ch) on


Regisseur: Tiff-Presselounge
Cast: Mokka-Kuchen, Blaubeerkuchen, Früchte, Schoggigipfeli, Kaffee
Rating: Die Kuchen sind ein echtes Highlight. Die Glasur des Mokkakuchens würde man am liebsten aus dem Glas löffeln. Fürs Schoggigipfeli, das etwas trocken ist, gibt's etwas Abzug. Dafür ist die Mahlzeit gratis.
Sterne: 5

Znüni

View this post on Instagram

#TIFF15 #Breakfast

A post shared by OutNow.CH (@outnow.ch) on


Regisseur: Tiff-Presselounge
Cast: Bagel und Cream Cheese
Rating: Hier kann man nicht viel falsch machen. Der Bagel kommt zudem mit Körnern ziemlich gesund daher, was unser schlechtes Gewissen vom Frühstück etwas mindert.
Sterne: 4

Zmittag

View this post on Instagram

#TIFF15 #Snack

A post shared by OutNow.CH (@outnow.ch) on


Regisseur: Outtakes (Scotiabank Theatre)
Cast: Bbq-Pulled Pork Wrap mit Cheddar-Käse und Salat.
Rating: Das Fleisch ist zart und saftig und wird gut vom milden Käse und dem knackigen Salat ergänzt.
Sterne: 4

View this post on Instagram

#TIFF15 #Snack

A post shared by OutNow.CH (@outnow.ch) on


Regisseur: Outtakes
Cast: Hot Dog mit Speck, Käse und BBQ-Sauce
Rating: Der Hot Dog an und für sich war nicht schlecht (wenn man trockene amerikanische Brötchen mag). Wir mussten allerdings fast 15 Minuten dafür warten. Not worth it.
Sterne: 3

Znacht

View this post on Instagram

#TIFF15 #Dinner

A post shared by OutNow.CH (@outnow.ch) on


Regisseur: Milestones
Cast: Burger mit allem plus Pommes
Rating: Feeeeeiiiiiiiin. Meeeehr. Buuuuurgerrrrr. NOM NOM NOM NOM.
Sterne: 4.5

View this post on Instagram

#Tiff #Dinner

A post shared by OutNow.CH (@outnow.ch) on


Regisseur: Milestones
Cast: Salat mit Ziegenkäse, Erdbeeren, karamelisierten Pekannüssen und sautierten Zwiebeln.
Rating: Ein wunderbarer leichter Salat, der trotzdem als Mahlzeit durchgeht (jedenfalls mit Bread & Butter Pudding zum Dessert, hehe). Die Zwiebeln und Erdbeeren und Pekannüsse bilden ein wunderbares Highlight neben dem cremigen Käse und dem knackigen Salat. Eine Wohltat nach tagelangem Burger- und Steak-Essen (Boohoooo, uns geht's ja so schlecht schmümümümümü).
Sterne: 5.5

View this post on Instagram

#TIFF15 #Dinner

A post shared by OutNow.CH (@outnow.ch) on


Regisseur: Milestones
Cast: Butternut Squash Ravioli an Tomatensauce mit Ziegenkäse
Rating: Ein solides Pastagericht, dass alle richtigen Töne trifft. Fleisch hat gefehlt. Weil Steak. NOM. Mehr davon!
Sterne: 4.5

Linda Mullan [ljm]

Wollte wegen Indiana Jones eigentlich Archäologin werden, gräbt heute aber vor allem Perlen (manchmal auch Relikte) an Filmfestivals aus. Mag religiöse Filme von Alderaan, Hogwarts und Mittelerde und fand Jane-Austen-Adaptionen schon vor «Bridgerton» cool. Macht gerne zu Geschichtsdokus Nickerchen.

  1. Artikel
  2. Profil
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Outnow