Neuer Trailer zum Lance-Armstrong-Thriller "The Program" mit Ben Foster

Der riesige Doping-Skandal um den ehemaligen Radsportler Lance Armstrong wurde hier von Regisseur Stephen Frears filmisch umgesetzt. Hauptdarsteller Ben Foster überschritt dafür Grenzen.

© StudioCanal

In einem Interview gab Hauptdarsteller Ben Foster zu, dass er für den Part des Lance Armstrong in The Program selbst Doping ausprobiert hat. Was er genau genommen hat, wollte der Schauspieler nicht sagen. Er warnte jedoch im selben Satz von der Einnahme und von der starken Wirkung von Doping auf den Körper.

So ein Einsatz wird üblicherweise mit Filmpreisen belohnt. Ob Foster für die Rolle einen Oscar erhält - den er dann wegen Dopings später wieder aberkannt bekommt -, wird abzuwarten sein. The Program kommt am 8. Oktober in die Kinos. Seine Weltpremiere wird der Film am Toronto-Filmfestival feiern. Eine Kritik dazu folgt in den nächsten Tagen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
StudioCanal
Themen