"I live for this shit! " - Vin Diesel wird wieder zu Xander Cage

"Air Diesel" ist zurück! Via Instagram hat Vin Diesel seine Rückkehr als Xander Cage im dritten Teil der "xXx"-Franchise angekündigt. Die Produktion soll im Dezember beginnen.

Gerüchte um einen dritten Teil der xXx-Serie sind schon lange im Umlauf. Jetzt hat Vin Diesel höchstpersönlich bestätigt, dass er beim nächsten Sequel dabei sein wird. Gedreht wird im Dezember auf den Philippinen.

Diesels Kommentar auf Instagram: "While I was filming XXX, guys on set called me Air Diesel... The time to return has come. Filming starts December in the Philippines. #ILiveForThisShit"

xXx lief anno 2002 in den Kinos und war die erste Zusammenarbeit zwischen Vin Diesel und Regisseur Rob Cohen nach dem Überraschungshit von The Fast and the Furious. Diesel spielte darin einen Extremsportler/Badass Extraordinaire, der von der Regierung als Spion rekrutiert wird. Antiautoritäre Rebellen sind ja bekanntlich super Spione.

Trotz mässiger Kritiken hat sich xXx ganz ordentlich gemausert (und sogar in der Schweiz 265'288 Tickets verkauft) und darauf ein Sequel erhalten. Doch weder Diesel noch Cohen hatten Interesse daran und die Hauptrolle ging an Ice Cube. Der Film war ein totaler Flop und die Franchise wurde zwischenzeitlich auf Eis gelegt, bis sie Vin Diesel wieder zum Leben erweckte. Der Herr ist übrigens bei uns schon bald wieder auf der Grossleinwand zu sehen. Sein neuer Film The Last Witch Hunter kommt am 22. Oktober bei uns in die Kinos. Hier könnt ihr euch nochmals vom Trailer verhexen lassen:

© Ascot Elite

Linda Mullan [ljm]

Wollte wegen Indiana Jones eigentlich Archäologin werden, gräbt heute aber vor allem Perlen (manchmal auch Relikte) an Filmfestivals aus. Mag religiöse Filme von Alderaan, Hogwarts und Mittelerde und fand Jane-Austen-Adaptionen schon vor «Bridgerton» cool. Macht gerne zu Geschichtsdokus Nickerchen.

  1. Artikel
  2. Profil
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Empire
Themen