20 Jahre Fantoche - Das Programm steht fest

In der ersten Septemberwoche versammeln sich erneut Filmschaffende und Animationsfans in Baden, um die Animationsfilmkunst zu feiern. Auch im Jubiläumsjahr gibt es ein buntes Programm zu sehen.

Bei der 13. Ausgabe des Animationsfilmfestivals ist das 20-Jahre-Jubiläum Programm - gezeigt werden nämlich genau 20 Langspielfilme. Neben Schweizer Premieren (13) und Deutschschweizer Premieren (4) sind auch historische Filme (3) zu sehen.

Freuen darf man sich unter anderem auf Inside Out, den hochgelobten neusten Streich aus dem Hause Pixar. Ebenfalls eine Entdeckung wert ist der wunderschöne irische Trickfilm Song of the Sea, der dieses Jahr für den Animationsoscar nominiert war. Und mit When Marnie Was There ist auch wieder ein Film des Studio Ghibli mit im Programm.

Dieses Jahr scheint man die Live-Synchronisation entdeckt zu haben, einige Langspielfilme werden im Nachmittagsprogramm nämlich live ins Deutsche übersetzt. Wie immer gibt es ebenfalls Making-ofs zu den Spielfilmen sowie Spezialprogramme und Wettbewerbsblöcke mit internationalen und Schweizer Kurzfilmen.

In der Sparte "Animated Musicvideo Darlings" hat das Publikum bereits im Vorfeld des Festivals die Möglichkeit, sein liebstes Musikvideo zu wählen, welches dann neben Werken von Michel Gondry oder Sylvain Chomet ins Programm aufgenommen wird. Abgestimmt werden kann bis zum 27. August um Mitternacht auf Vimeo und Twitter. Die Nominierten findet ihr hier.

Die 20. Fantoche-Ausgabe findet vom 1. bis 6. September 2015 in Baden statt. OutNow wird wieder vor Ort sein und über die wichtigsten Filme berichten.

Petra Schrackmann [pps]

Petra arbeitet seit 2007 für OutNow und haut auch für Lektorat und Listicles in die Tasten. Als Genrefan verbringt sie ihre Film- und Serienabende lieber mit Zombies, Hobbits oder RVAGs als mit Rom-Coms. Als Leseratte ist sie fasziniert von Comic- und Buchverfilmungen (sogar den schlechten!).

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Fantoche