Kein Scherz: "Hangover"-Bartli Zach Galifianakis wird zum Joker

Jack Nicholson! Heath Ledger! Jared Leto! Zach Galifianakis? Ja, der Spassvogel wird tatsächlich zu Batmans Widersacher. Dies aber nur in Animationsfilmform in "The Lego Batman Movie".

"Why so serious?!"

Nicht nur in der Form von Ben Affleck bleibt und Batman im Kino erhalten, sondern auch als Legomännchen. Da der von Will Arnett gesprochene Dark Knight in The Lego Movie ein solcher Erfolg war, bekommt er 2017 seinen Solofilm. Arnett wird Bats erneut seine Stimme leihen, während Michael Cera den Robin spricht. Jetzt haben die Macher eine weitere lustige Castingentscheidung getroffen.

So wird Zach Galifianakis die Rolle des Jokers synchronisieren. Galifianakis ist dank seiner Auftritte in den Hangover-Filmen vielen ein Begriff. Eine witzige Vorstellung, dass der Bartli dem fiesen Mastermind seine Stimme leihen wird.

Die Regie bei dem Lego Batman Film wird Chris McKay (Robot Chicken) übernehmen. Schweizer Kinostart ist am 9. Februar 2017.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
hollywoodreporter.com
Themen