"Daredevil"-Serie hat seine Elektra

Als wäre der Punisher nicht schon cool genug für eine neue Staffel: Elodie Yung wird die beliebte Comicfigur Elektra spielen, die mal zart, aber auch mal hart mit Daredevil umspringen wird.

Elektra ist natürlich jedem Daredevil-Fan und jedem, der den Film mit Ben Affleck gesehen hat, ein Begriff. In den Comics ist sie die frühere Freundin von Daredevil Matt Murdock, die sich nach dem Tod ihres Vaters zur perfekten Killermaschine ausbilden lässt. In dem Film von 2003 wurde Elektra von Jennifer Garner gespielt. Zwei Jahre später kam dann das Spin-off Elektra in die Kinos, welches jedoch am Box Office unterging.

Die neue Elektra, die Französin Elodie Yung, hatte ihre bisher grösste Rolle in G.I. Joe: Retaliation, wo sie die Lehrtochter von Snake Eyes spielte und so auch bei der besten Szene des Filmes - dem Fight in den Bergen (siehe unten) - mit von der Partie war.

Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Marvel-Serie Daredevil laufen momentan in New York. Schauen kann man die Serie dann im nächsten Jahr exklusiv auf dem Streamingdienst Netflix. Neben Elektra wird auch der Punisher seinen ersten Auftritt im Marvel Cinematic Universe haben.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Marvel
Themen