Die gelbe Welle überrollt "Jurassic World"

In den USA stehen die Dinos von "Jurassic World" noch ganz oben in den Charts. Bei uns hingegen haben kleine gelbe Kerlchen die Vorherrschaft übernommen. Ob die den ganzen Sommer oben bleiben?

Konkurrenz versenkt!

Während in den USA die Dinosaurier von Jurassic World noch eine Woche Gnadenfrist bekommen, schlagen die gelben Minions bei uns unbarmherzig zu. Fast 50'000 Eintritte alleine in der Deutschschweiz holten die kleinen Kerlchen ab und torpedierten somit den Rest des Kinoprogramms.

Auch in der Romandie mussten die Dinos Federn lassen. Dort übernahm jedoch Pixars Inside Out die Spitze und gewann das Duell gegen Terminator: Genisys.

Und im Tessin lieben alle Ted 2, der sich neu Spitzenreiter nennen darf. Dort ist nun auch Poltergeist gestartet. Und der schlägt sich gar nicht so schlecht, konnte er doch das Duell gegen Big Game (ebenfalls Neustart) für sich entscheiden.

Deutschschweiz:

1. Minions - 49'842 Eintritte

2. Ted 2 - 9'513 Eintritte

3. Jurassic World - 8'416 Eintritte

4. Spy - 2'071 Eintritte

5. Taxi Teheran - 1'726 Eintritte

6. Giovanni Segantini - Magie des Lichts - 1'720 Eintritte

7. The Age of Adaline - 778 Eintritte

8. San Andreas - 643 Eintritte

9. Men and Chicken - 462 Eintritte

10. Big Game - 409 Eintritte

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Filmdistribution
Themen
Mehr
Trailers zu "Minions" auf OutNow.CH