Quentin Tarantino spricht über "The Hateful Eight" plus neues Szenenbild

Quentin Tarantino meint "The Hateful Eight sei der "lustigste Schneewestern", der je gemacht wurde und veröffentlicht ein neues Bild mit Samuel L. Jackson und Kurt Russell.

Eine Schneefahrt die ist lustig, eine Schneefahrt die ist schön! Denn da kann man fremde Länder und noch manches andre sehn. Hol-la-hi, hol-la-ho, hol-la-hi-a hi-a hi-a, hol-la-ho!

In ein paar Wochen wird Quentin Tarantino an der San Diego Comic-Con erstes Filmmaterial von seinem heiss erwarteten neuen Film The Hateful Eight vorstellen, und der Kultregisseur verrät schon im Vorfeld dazu einige Details. So erklärt er, dass der Film zwar düster sei, aber trotzdem der lustigste Schneewestern aller Zeiten werde. Und zwar lustiger als The Great Silence, Day of the Outlaw und McCabe & Mrs. Miller - Filme, die nicht gerade für ihre lustigen Momente bekannt sind, aber immerhin im Schnee spielen.

In Tarantinos neuem Streifen geht es um einen Kopfgeldjäger, der eine verurteilte Mörderin zur Justiz bringen soll. Als die beiden während eines Blizzards in einem Laden Unterschlupf suchen, kommt es zu einer blutigen Konfrontation.

The Hateful Eight kommt am 28. Januar 2016 in die Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Entertainment Weekly
Themen