Die etwas anderen Helden: Das "Suicide Squad" auf erstem Bild

Sie heissen Deadshot, Slipknot, Rick Flagg und Harley Quinn. Warner Bros. lässt im nächsten Jahr die Bösewichtstruppe los, welche für die Regierung Selbstmordkommandos übernimmt.

Zum Glück gibt es Twitter. Die Dreharbeiten zu Suicide Squad haben begonnen, und da Regisseur David Ayer grosser Fan der Social-Media-Plattform ist, postet er fleissig Bilder vom Set. Letzte Woche gab es den ersten Blick auf Jared Letos Joker. Nun sehen wir hier das titelgebende Suicide Squad, bei dem der Joker übrigens kein Mitglied ist.

Auf dem Bild haben wir Adam Beach als Slipknot, Jai Courtney als Captain Boomerang, Cara Delevingne als Enchantress, Karen Fukuhara (kniend) als Katana, Joel Kinnaman als Rick Flagg, Margot Robbie als Harley Quinn, Will Smith als Deadshot, Adewale Akinnuoye-Agbaje als Killer Croc und Jay Hernandez als El Diablo.

Ebenfalls hat Will Smith auf seinem Facebook-Account ein Bild von sich als Deadshot online gestellt.

Suicide Squad kommt am 4. August 2016 in die Kinos.

Story: Die Verbrecher Rick Flag, Boomerang, Harley Quinn, Enchantress und Deadshot sitzen alle hinter Gittern, als sie von der Agentin Amanda Waller rekrutiert werden. Sie sollen für die Regierung gegen eine Reduzierung ihrer Haftstrafen Selbstmordkommandos übernehmen. Die Geburtsstunde der "Suicide Squad".

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
twitter.com
Themen