Spider-Man auch als Animationsfilm!

Neben seinem Auftritt im "Civil War" und seinem Soloabenteuer wird Sony den Spinnenmann auch in einem Animationsfilm auf die Zuschauer loslassen. Produzieren werden die Macher von "The Lego Movie".

Die Nachricht kommt direkt aus Las Vegas, wo momentan die CinemaCon stattfindet - eine Veranstaltung für die Kinoindustrie. Der neue Sony-Boss Tom Rothman trat gestern aufs Podium und verkündete den Anwesenden, dass man Spider-Man auch in einem Animationsfilm ins Kino bringen wird.

Für dieses Projekt konnte das Studio Phil Lord und Chris Miller gewinnen, mit denen sie schon für Cloudy with a Chance of Meatballs, sowie die Jump-Street-Filme zusammengearbeitet haben. Lord und Miller feierten letztes Jahr für Warner Bros. einen Megaerfolg mit The Lego Movie. Lord und Miller sollen den Film produzieren. Ob sie auch Regie führen werden, ist noch nicht bekannt.

Der geplante Animationsfilm, welcher 2018 in die Kinos kommen wird, soll eigenständig sein und nichts mit den geplanten Realfilmen zu tun haben. Spider-Man kehrt in Realfilmform im nächsten Jahr in Captain America: Civil War zurück und wird 2018 ein Soloabenteuer bekommen, welches von Sony und Marvel co-produziert wird.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
variety.com
Thema