Bringt Marvel "Blade" und "The Punisher" zurück?

Oscargewinner John Ridley (Produzent bei "12 Years a Slave") entwickelt für Marvel eine weitere TV-Serie - worum diese geht ist aber noch geheim. Kommen jetzt etwa Blade oder der Punisher ins MCU?

Wie Entertainment Weekly vor einigen Tagen berichtet hat, arbeitet Drehbuchautor und Produzent John Ridley daran, einen bereits existierenden Marvel-Helden für den US-Sender ABC neu zu erfinden. Wer das sein soll, wurde bisher aber noch nicht verraten.

Wer nun gedacht hat, dass Ridley bei der Spin-off-Serie zu Agents of S.H.I.E.L.D. dabei sei, liegt aber falsch, denn diese wird von Jeffrey Bell und Paul Zbyszewski produziert. Wer steht denn nun im Zentrum dieser geplanten vierten Serie auf ABC? Bisher ist alles rein spekulativ, aber man kann natürlich Vermutungen anstellen. Da Ridley eher für ernste Stoffe bekannt ist - momentan ist er etwa ausführender Produzent bei der hochgelobten Serie American Crime -, dürfte es wohl eine eher düstere Figur aus dem Marvel-Universum sein.

Könnten es etwa Blade oder der Punisher sein? Beide gehören - neben Ghost Rider und Daredevil - zu jenen Figuren, deren Rechte Marvel vor Jahren an andere Studios verkauft hatte. Weil die Studios jedoch keine Filme mehr mit ihnen machten, liefen die Vereinbarungen aus und die Rechte gingen an Marvel zurück. Allerdings würden die beiden doch eher ins Programm von Netflix passen, wo man etwas freier mit Gewalt umgehen kann als im normalen TV.

Natürlich gibt es noch andere Helden, die den Sprung auf die Leinwand bisher noch nicht geschafft haben. Als mögliche Kandidaten genannt werden etwa das Team Cloak & Dagger (zwei Teenager, die durch eine Droge Superkräfte verbunden mit Licht und Schatten bekommen) oder Moon Knight (ein Verbrechensbekämpfer und Avatar des ägyptischen Gottes Khonshu). Eher unwahrscheinlich ist, dass der (grossartige) Comic-Newcomer Ms. Marvel (die Inhuman Kamala Khan) den Sprung auf die Mattscheibe schafft, obwohl auch ihr Name gerüchteweise auftaucht.

Mit dieser Serie wäre das Marvel-TV-Universum langsam ziemlich gut bevölkert. Neben Agents of S.H.I.E.L.D. und dem geplanten Spin-off ist auf ABC noch Agent Carter zu sehen; Netflix hat Daredevil veröffentlicht und wird weiter noch die Serien A.K.A. Jessica Jones, Luke Cage, Iron Fist und The Defenders zeigen.

Petra Schrackmann [pps]

Petra arbeitet seit 2007 für OutNow und haut auch für Lektorat und Listicles in die Tasten. Als Genrefan verbringt sie ihre Film- und Serienabende lieber mit Zombies, Hobbits oder RVAGs als mit Rom-Coms. Als Leseratte ist sie fasziniert von Comic- und Buchverfilmungen (sogar den schlechten!).

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Entertainment Weekly
Themen