Drew Goddard übernimmt die neue Spider-Man-Reihe

Mark Webb ist nun definitiv Geschichte. Der Regisseur von "Cabin in the Woods" wird den neuen Spider-Man für Sony und Marvel inszenieren. Das erste Soloabenteuer soll 2017 in die Kinos kommen.

Spider-Man ist für Drew Goddard keinesfalls fremdes Territorium. Als Sony die Reihe noch alleine hatte, sollte Goddard Sinister Six drehen - einen Film, in dem sich Spideys ärgeste Widersacher zusammenschliessen. Dieses Projekt ist nun definitiv gestorben, doch Goddard ist dadurch alles andere als arbeitslos geworden.

So soll der gute Mann die Regie und das Drehbuch bei The Spectacular Spider-Man, so der Titel des Filmes, übernehmen. Der Film soll 2017 in die Kinos kommen und einen jüngeren Spider-Man in der High School zeigen. Derweil verdichten sich die Anzeichen, dass der neue Spinnenmann schon in Captain America: Civil War seinen ersten ersten Auftritt haben wird. Kinostart ist dort April 2016.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Latino Review
Themen