Zwei alte Bekannte in "The Avengers: Age of Ultron"

Idris Elba plauderte in einem Interview aus, dass er für den kommenden Avengers-Film eine Szene mit Chris Hemsworth und Tom Hiddleston gedreht hat. Handelt es sich dabei um eine After-Credit-Szene?

Welcome back, guys! Idris Elba und Tom Hiddleston

Tom Hiddlestons Loki war im ersten Avengers-Film der Gegner der Superheldengruppe. Angesprochen auf den zweiten Teil sagte Hiddleston in den letzten Monaten immer wieder, dass er nicht Teil des riesigen Casts um Robert Downey jr. und Chris Evans sein wird. Sein Thor-Kollege Idris Elba behauptet jetzt aber Gegenteiliges.

So habe er zusammen mit Chris Hemsworth und Hiddleston eine Szene für Avengers: Age of Ultron gedreht. Da wird man bei Marvel wohl kurz ausgeflippt sein, ist man doch sehr darauf bedacht, vieles geheim zu halten. Ob die Szene mit dem eigentlichen Plot zu tun hat oder nur dafür da ist, Thor Ragnarok aufzugleisen, wurde nicht bekannt.

Die Figuren Loki (Tom Hiddleston) und Heimdall (Idris Elba) werden wir also am 30. April 2015 wieder sehen. Dann kommt Avengers: Age of Ultron in die Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
telegraph.co.uk
Themen