Neuer Trailer zu "The Disappearance of Eleanor Rigby" mit Jessica Chastain und James McAvoy

Erfreuliche Nachricht: Der Schweizer Verleiher Präsens Film wird die längere Fassung des Filmes in die Kinos bringen. Warum dies ein Grund zur Freude ist, verraten wir euch hier.

Untertitelte Originalfassung

© Praesens Film

Deutsche Synchronfassung

© Prokino

Regisseur Ned Benson hat sich für seinen Erstling The Disappearance of Eleanor Rigby was ganz Spezielles einfallen lassen. Er erzählt sein Liebes-Drama aus zwei Sichtweisen. Im Segment "Her" sieht man ihre, in "Him" die seine. Zusammen ergeben diese beiden eine Laufzeit von stolzen 190 Minuten. Das wirklich Clevere daran ist aber, dass Benson bei Szenen, in denen die Hauptfiguren aufeinandertreffen, kleine Dinge abänderte. Hier unsere Him-Her-Kritik.

Für das Cannes Filmfestival erstellte Benson auch noch eine "Them"-Fassung, welche die beiden Filme kombinierte. Dieses Experiment scheiterte jedoch. Die Frage war nun, welche Fassung bei uns in die Kinos kommen würde. Heute können wir berichten, dass Verleiher Präsens die Him-Her-Version veröffentlichen wird. Kinostart ist am 4. Dezember 2014.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Praesens Film
Thema