Wird "Drax the Destroyer" zum Bond-Bösewicht?

Dave Bautista soll die Rolle des Handlagers Hinx übernehmen. Die Produzenten wollten einen Hünen, welcher Erinnerungen an einen gewissen "Beisser" zurückbringen soll. Perfektes Casting!

Hui, jetzt geht was. Nachdem wir letzten Freitag berichteten, dass Léa Seydoux sich eine Rolle im neusten Bond ergatterte, haben die Produzenten nun einen weiteren Schauspieler verpflichtet. Es handelt sich dabei um Dave Bautista.

Der ehemalige Wrestler wurde diesen Sommer mit der Rolle des Drax the Destroyer in Guardians of the Galaxy einem grösseren Publikum bekannt. Bautista wird im 24. Bond-Abenteuer einen Handlanger mit dem Namen Hinx spielen. Die Produzenten suchten einen Schauspieler, der Eindruck macht und fit ist, da er mit Bond einige Kämpfe haben wird. Idealerweise soll der Schauspieler einen Sporthintergrund haben. Hinx soll ein ikonischer Bösewicht im Stile eines Beissers oder Oddjobs werden.

Diese Beschreibung passt einfach zu perfekt auf Bautista, der nun dem Cast hinzustösst, das neben Hauptdarsteller Craig weiter Ralph Fiennes, Ben Wishaw, Naomie Harris und eben Seydoux beinhaltet. Die Dreharbeiten beginnen am 6. Dezember. Regie führt wieder Sam Mendes.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
latino-review.com
Themen