Ein wunderbares Ekel: Trailer zu "St. Vincent" mit Bill Murray

Gibt es dafür das langersehnte Goldmännchen? In der Tragikomödie von Spielfilmdebütant Theodore Melfi spielt Murray einen alten Mann, dessen Herz durch einen kleinen Jungen erweicht wird.

Deutsche Synchronfassung

© Sony Pictures International. All Rights Reserved.

Originalfassung

© The Weinstein Company

Story: Der mürrische alte Kriegsveteran Vincent ist nicht gerade das Vorbild für die Jugend: Er trinkt, flucht und wettet an Pferderennen. Doch als im Nebenhaus eine alleinerziehende Mutter einzieht, wird Vincent zum Babysitter für ihren Jungen. Es entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft.

Wir hatten in Toronto unsere Freude an dem As Good As It Gets-Klon von Theodore Melfi. Vor allem Bill Murray kann endlich wieder einmal zeigen, was er es humoristisch und dramatisch immer noch draufhat. Zu unserer TIFF-Kritik.

St. Vincent kommt am 5. März 2015 in die Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Sony Pictures
Thema