Denzel an der Spitze

In den US-Kinocharts wechseln sich inzwischen die neuen Spitzenreiter wöchentlich ab. Waren es gerade eben noch Jugendliche, die in einem Labyrinth gefangen sind, ist es nun Denzel Washington.

Im Spaziergang an die Spitze!

The Maze Runner war nur eine Woche lang die Nummer eins in den USA. Aktuell muss sich die Romanverfilmung, die bei uns Mitte Oktober anläuft, dem neuen Actionfilm mit Denzel Washington geschlagen geben. Dieser hat nämlich mit The Equalizer einen tollen Start hingelegt und am ersten Weekend 35 Millionen Dollar eingespielt. 2012 schaffte er mit Safe House noch über 40 Millionen am ersten Wochenende.

The Maze Runner konnte sich mit etwas über 17 Millionen Platz zwei der Hitparade sichern und somit den zweiten Neuling, The Boxtrolls, hauchdünn besiegen. Dahinter platzieren sich die bekannten Filme wie Dolphin Tale 2 (geschätztes Budget schon fast wieder drin), A Walk among the Tombstones (wird ebenfalls Gewinn einbringen) oder Guardians of the Galaxy, der mit knapp 320 Millionen Dollar Gesamteinspiel der bislang erfolgreichste Film des Jahres ist.

Spannend wird es nächste Woche, wenn der von den Kritikern hochgelobte Gone Girl startet, der von vielen als einer der besten Filme des Jahres bezeichnet wird. Auch Chancen hat Annabelle, die Puppe aus The Conjuring, welche für Schrecken in den Kinos sorgen wird. The Good Lie mit Reese Witherspoon und Left Behind mit Nicolas Cage stehen ebenfalls am Start. Aber ob sie trotz Starpower oben mitspielen können?

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
boxofficemojo.com
Themen
Mehr
Trailers zu "The Equalizer" bei OutNow.CH
Trailers zu "The Boxtrolls" bei OutNow.CH