Töten für den Hund! Erster Trailer zum Actioner "John Wick" mit Keanu Reeves

Ein paar Gangster bringen den treusten Freund des ehemaligen Killers John Wick um. Ein schwerer Fehler. Der Film ist laut den ersten Screenings ein höchst unterhaltsames B-Movie.

Update: Deutsche Synchronfassung

© StudioCanal

Originalfassung mit Untertitel

© Ascot Elite

Story: John Wick (Keanu Reeves) ist ein Auftragskiller, der nach New York aufbricht und dort einen Rachefeldzug gegen die russische Mafia startet - wegen seines getöteten Hundes. Sein ehemaliger bester Freund (Willem Dafoe) wird auf Wick angesetzt, um ihn zu töten. Wer gewinnt das Duell "Killer vs. Killer"?

John Wick feierte vor gut einer Woche seine Weltpremiere am Fantastic Fest und die Zuschauer mochten das Filmchen sehr: einfach gute Action mit einem Keanu Reeves, der nach dem grauenhaften 47 Ronin endlich wieder mal in Höchstform ist. Darauf freuen wir uns. Schweizer Kinostart ist am 22. Januar 2015.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
(Update:
Quelle
Summit
Themen