Neuer Trailer zum Actionfilm "Kingsman: The Secret Service" mit Colin Firth

"James Bond trifft auf Kick-Ass" wäre eine passende Umschreibung für die neuste Comicverfilmung von Matthew Vaughn ("X-Men: First Class"). Oscarpreisträger Firth als Actionstar? Warum nicht!

Update: Deutsche Synchronfassung

© 2014 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Originalfassung

© 2014 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Ursprünglich hätte der Actionstreifen schon dieses Jahr ins Kino kommen sollen. Doch dann waren die Leute an der Comic-Con weniger beeindruckt von dem exklusiv gezeigten Material und so ging 20th Century Fox nochmals über die Bücher. Anstatt sich Ende Jahr mit Filmen wie Interstellar zu messen, tritt Kingsman: The Secret Service am 26. Februar 2014 gegen den neuen Asterix und Inherent Vice von Paul Thomas Anderson an. Dort dürften die Erfolgschancen definitiv grösser sein.

Story: Der Teenager Gary ist mal wieder im Knast gelandet. Um ihm den richtigen Weg zu zeigen, nimmt sein Onkel, der Geheimagent Jack, ihn unter seine Fittiche und verlangt, dass sein Neffe eine Ausbildung zum Superspion durchläuft. Gemeinsam wollen sie dann einen Entführer von Hollywoodstars stoppen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
(Update:
Autor
Quelle
20th Century Fox
Themen