Julia Roberts im Remake von "El secreto de sus ojos"

Der argentinische Oscargewinner von 2010 soll veramerikanisert werden. "12 Years a Slave"-Star Chiwetel Ejiofor wird die Hauptrolle in dem Film von Billy Ray ("Breach") übernehmen.

Geplant ist das Remake schon länger, doch nun kommt mal etwas Bewegung in die Sache. So soll Julia Roberts zum Cast hinzustossen, welches bisher Chiwetel Ejiofor und Gwyneth Paltrow beinhaltet. Der Film erzählt die Geschichte eines FBI-Agenten (Ejiofor), der nicht über den Mord an seiner Tochter hinwegkommt. Roberts soll die Agentin spielen, die zum Zeitpunkt des Mordes mit dem Protagonisten zusammenarbeitete. Regisseur Billy Ray, welcher auch das Drehbuch verfasste, schrieb den Part extra für Roberts um - ursprünglich war die Figur männlich.

Die obige Kurzbeschreibung klingt jetzt so gar nicht nach dem Plot von El Secreto de sus ojos. Dort ging es um einen Ermittler in der Justizbehörde von Buenos Aires, der als Rentner beschliesst, einen Roman zu verfassen. Da ihm fiktive Stoffe nicht wirklich liegen, beschliesst er, einen Fall zu verarbeiten, welcher 1985 stattgefunden hat und ihm immer noch keine Ruhe lässt.

Wir werden sehen, was genau Billy Ray aus dem Stoff machen wird. Ein Kinostart ist noch nicht bekannt.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
hollywoodreporter
Themen