Robert Downey Jr. macht am meisten Kohle

Nicht nur Tony Stark hat Geld wie Heu, sondern auch sein Darsteller Robert Downey Jr.: In den letzten 12 Monaten verdiente der Schauspieler satte 75 Millionen Dollar - "Avengers" sei Dank.

Lach mal, Robert!

Wer auch immer den Marvel-Deal für Robert Downey Jr. ausgehandelt hat, ist ein Genie. Dank diesem Herr oder dieser Dame hat der Iron-Man-Darsteller in den letzten zwölf Monaten 75 Millionen Dollar eingenommen. 50 Millionen davon sind Beteiligungen am Gewinn von The Avengers.

Da kann ihm niemand das Wasser reichen. Auf Platz zwei rangiert auf den ersten Blick etwas überraschend Dwayne "The Rock" Johnson. Doch der Schauspieler wird dank den Erfolgen mit Fast 5, und G.I. Joe 2 als eine Art Franchise-Viagra betrachtet und seine Dienste sind aus diesem Grund nicht billiger geworden. Hier nun die Top-10 der bestbezahlten Schauspieler der letzten 12 Monate:

1. Robert Downey Jr.: 75 Millionen Dollar
2. Dwayne Johnson: 52 Millionen Dollar
3. Bradley Cooper: 46 Millionen Dollar
4. Leonardo DiCaprio: 39 Millionen Dollar
5. Chris Hemsworth: 37 Millionen Dollar
6. Liam Neeson: 36 Millionen Dollar
7. Ben Affleck: 35 Millionen Dollar
8. Christian Bale: 35 Millionen Dollar
9. Will Smith: 32 Millionen Dollar
10. Mark Wahlberg: 32 Millionen Dollar

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
forbes.com
Themen