Erster Trailer zu "The Imitation Game" mit Benedict Cumberbatch und Keira Knightley

Sherlock knackt im zweiten Weltkrieg den Enigma-Code. Das Biopic über den britischen Mathematiker Alan Turing steht schon auf vielen Oscar-Tippzetteln. Kann der Film diesen Erwartungen gerecht werden?

© StudioCanal

Letztes Jahr war er noch Julian Assange, jetzt spielt Benedict Cumberbatch erneut in einem Biopic mit. Diesmal geht es um den Mathemaiker Alan Turing, dem es während des Zweiten Weltkriegs gelang, den Enigma-Code der Nazis zu knacken. Nach Kriegsende half Turing bei der Entwicklung des Computers, wurde jedoch aufgrund seiner sexuellen Ausrichtung vom Staat strafrechtlich verfolgt. Damals war Homosexualität in Grossbritannien illegal.

Klingt alles sehr nach einem Oscar-Stoff, und der erste Trailer verkauft den Film genauso. The Imitation Game soll Ende 2014 in die Schweizer Kinos kommen. Ein genauer Starttermin steht noch nicht fest. Seine Weltpremiere wird der Film aller Wahrscheinlichkeit nach in Toronto oder in New York feiern.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
StudioCanal
Themen