Oscar für Jeremy Renner? Erster Trailer zum Polit-Thriller "Kill the Messenger"

Jeremy Renner stand lange im Schatten von anderen. Nun ist es Zeit, selbst ins grosse Scheinwerferlicht zu treten. In dem Thriller spielt er einen Journalisten, welcher der Wahrheit zu nahe kommt.

Gerade in Zeiten, in denen Whistleblower wie Edward Snowden mit Offenlegung von Geheimdokumenten für Aufsehen sorgen, ist ein Film wie Kill the Messenger genau das Richtige, um die Debatte über solche Enthüllungen wieder anzuheizen.

Der Film von Homeland-Macher Michael Cuesta erzählt die wahre Geschichte des Journalisten Gary Webb, welcher in den Neunzigern Verbindungen des US-amerikanischen Geheimdienstes CIA zum organisierten Drogenhandel offenlegte. Starker Stoff zweifelsohne, welcher auch viele tolle Schauspieler anlockte. Die Hauptrolle spielt Jeremy Renner. Ihm zur Seite stehen Mary Elizabeth Winstead, Ray Liotta, Michael Sheen, Robert Patrick, Michael K. Williams, Paz Vega, Barry Pepper und Andy Garcia.

Kill the Messenger kommt am 27. November 2014 in die Schweizer Kinos.

© Universal Pictures

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Universal Pictures
Thema