Neuer "Daredevil" gefunden

"The Man without fear" erhält in einer Netflix-TV-Serie eine zweite Chance. Charlie Cox ("Stardust") soll dabei in das rote Kostüm schlüpfen und damit Ben Affleck beerben.

Sagen wir mal, dass die Kinoumsetzung von Daredevil nicht gerade die beliebteste Comicverfilmung aller Zeiten ist. Die Fans fanden den Film mit Ben Affleck in der Titelrolle doof und auch die Kritiker waren von der Story des blinden Anwalts, welcher in den Nacht Verbrecher jagte, weniger angetan. Nachdem 20th Century weder ein Sequel, noch ein Reboot anstrebten, gingen die Rechte an der Figur zurück zu Marvel. Diese haben vor wenigen Wochen nun diese an Netflix weitergegeben. Der Video-On-Demand-Spezialist, welcher noch dieses Jahr in die Schweiz kommen wird, setzt die Figur nun in einer 13-teiligen TV-Serie um. Jetzt wurde die Hauptrolle besetzt.

So soll Charlie Cox die Rolle des Matt Murdock aka Daredevil übernehmen. Cox' bekanntester Auftritt dürfte in Matthew Vaughns Fantasyfilm Stardust gewesen sein, wo er die Hauptrolle spielte. Serienfans ist er dank Auftritten in Martin Scorseses Boardwalk Empire ein Begriff.

Die Show wird von Spartacus-Macher Steven S. DeKnight produziert, während Drew Goddard (The Cabin in the Woods) als Consultant der Serie zur Seite stehen wird. Mit einem Start der Serie ist im kommenden Jahr zu rechnen.

Hier nochmals der Trailer zum Daredevil mit Ben Affleck

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
hollywoodreporter.com
Themen