"Prisoners" meets "Fargo"? Erster Trailer zu "The Captive" mit Ryan Reynolds

Der neue Thriller von Regisseur Atom Egoyan wird im nächsten Monat am Cannes-Filmfestival zu sehen sein. Passend zu dieser Ankündigung wurde auch gleich der erste Trailer veröffentlicht.

Die letzten paar Jahre waren für den Herrn Ryan Reynolds alles andere als lustig. Filme wie Green Lantern und der letztjährige R.I.P.D. floppten dermassen, dass man sich ernsthaft Gedanken über die Qualität des Kanadiers als Leading Man machen musste. Reynolds hat reagiert und wird dieses Jahr in ein paar kleineren Filmen zu sehen sein, die ihn eher schauspielerisch fordern werden - ganz im Stile von Matthew McConaughey.

Einer dieser kleinen Filme ist The Captive, welcher am kommenden Filmfestival Cannes laufen wird. Reynolds ist in dem Thriller, in dem es um das Verschwinden eines Mädchens geht, neben Scott Speedman, Rosario Dawson, Mireille Enos und Bruce Greenwood zu sehen.

Noch ist kein Schweizer Startdatum bekannt. Ob der Film was taugt, erfahrt ihr im nächsten Monat vor unserer Cannes-Crew.

© E1 Entertainment

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
eOne
Thema
Mehr
"The Captive" auf OutNow.CH