YES! "Sabotage" mit Arnold Schwarzenegger kommt in die Schweizer Kinos

Der Schweizer Verleiher Impuls hat sich die Rechte an dem neusten Actionstreifen mit der "Austrian Oak" gesichert. Kinostart für den Film von David Ayer ist am 10. April 2014.

In Sabotage ist Arnold Schwarzenegger Anführer einer Elite-Einsatztruppe der Anti-Drogen-Behörde DEA, die den gefährlichsten Kartellen der Welt den Kampf angesagt hat. Nachdem die eingeschworene Truppe einen riskanten Angriff auf das Geheimversteck eines Kartells ausgeführt hat, erscheint die Mission zunächst erfolgreich beendet - doch dann werden immer mehr Teammitglieder nach und nach auf unerklärliche Weise ausgeschaltet. Während die Verluste weiter steigen, gerät die Loyalität eines jeden unter Verdacht.

Die Neulancierung von Arnold Schwarzeneggers Schauspielerkarriere begann vor gut einem Jahr mit der Veröffentlichung des Actioners The Last Stand, und das Vertrauen der Traumindustrie in den ehemaligen Senator von Kalifornien scheint wieder da zu sein. Bevor Arnie in diesem Jahr zu den Expendables zurückkehren wird, wird man ihn in Sabotage sehen können - dies auch in den Schweizer Kinos.

Der Action-Thriller von David Ayer ist heute auf der Startliste erschienen. Die Impuls Pictures AG wird den Film schon am 10. April 2014 in die Kinos bringen. Die Actionfans streichen sich dieses Datum also gleich mal rot im Kalender an. Hier noch der Trailer zum Film in der Originalfassung und in der deutschen Fassung.

Original

© Open Road Films

Deutsch

© Sony Pictures Releasing GmbH

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Startliste SFV
Themen
Mehr
"Sabotage" auf OutNow.CH