OutCast - Episode 19: "Saving Mr. Banks", "The Grand Budapest Hotel" & "300 - Rise of an Empire"

Wir sind zwar nicht 300, aber immerhin diskutieren wir zu viert über das Sixpack-Sequel. Zur Vorspeise gibt es Reviews zum zuckersüssen "Saving Mr. Banks" und Andersons "The Grand Budapest Hotel".

So, fertig mit den Oscarfilmen. Mit 300: Rise of an Empire wurde vergangenes Wochenende die Blockbustersaison 2014 eröffnet. Das Schweizer Publikum stürmte regelrecht die Kinosäle und so konnte sich Verleiher Warner Bros. am Ende über 30'000 Eintritte freuen. Wir waren natürlich auch dabei und sagen euch, ob sich das siebenjährige Warten auf das Spartaner-Sequel gelohnt hat.

Doch auch für die Leute, die es lieber etwas weniger laut mögen, gab es Neues: Tom Hanks und Emma Thompson spielen in Saving Mr. Banks die Geschehnisse rund um die Verfilmung von Mary Poppins nach und Wes Anderson kehrte mit seinem neusten Streich The Grand Budapest Hotel zurück.

Was haltet ihr von den besprochenen Filmen? Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen und Kommentare!

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow.CH

Kommentare Total: 1

helch

Ich kann mich nur ebe anschliessen, mir hat "The Grand Budapest Hotel" auch sehr gut gefallen. Ich werde diesen Film sicher nochmal anschauen, weil es wahrscheinlich noch viel mehr Details zu entdecken gibt.

Kommentar schreiben