Olaf schlägt Smaug

Am Ende des Kinojahres hat sich ein eisiger Film aus den Disney-Studios wieder an die Spitze der US-Kinocharts gesetzt. Dabei wurden sogar gfürchige Geister in Schach gehalten.

Holy Snowman! In der siebten Spielwoche hat Disneys Frozen doch tatsächlich die Führung in den US-Kinocharts übernommen. Mit einem Einspiel von zusätzlichen fast 21 Millionen Dollar heisst das nicht nur, dass viele Familien über die Feiertage in die Kinos gestürmt sind, sondern auch, dass der Film an der 300 Millionen-Dollar-Marke kratzt. Muss/darf man jetzt mit einem Sequel rechnen?

Dahinter platziert sich ein Neuling, der bei uns so gar nicht gut weggekommen ist: Paranormal Activity: The Marked Ones. Mit 18 Millionen Dollar ist der Grusler aber doch deutlich schwächer als die Vorgänger gestartet. Allerdings hatte das Original Paranormal Activity am ersten Wochenende auch noch fast nichts auf dem Konto und endete schlussendlich bei über 100 Millionen Dollar. Ob's der fünfte Film der Reihe auch bis dahin schafft?

Hinter dem Spitzenduo kann sich The Hobbit: The Desolation of Smaug gerade noch auf dem Treppchen klassieren, steht aber im Gesamtumsatz schon bei 230 Millionen Dollar. Auch The Wolf of Wall Street und American Hustle halten sich wacker, während Anchorman 2: The Legend continues ein bisschen eingebrochen ist. Bereits nach zwei Spielwochen verabschieden sich übrigens Grudge Match und 47 Ronin aus den Top Ten. Vor allem der Film mit Keanu Reeves dürfte als Flop abgetan werden, auch wenn da im Rest der Welt noch wacker eingespielt wird.

Nächste Woche startet mit Hercules: The Legend begins der erste der beiden Muskelfilme mit gleichem Titelhelden. Diese Fassung von Renny Harling hat Kellan Lutz in der Hauptrolle, während diejenige mit Dwayne "The Rock" Johnson unter dem Titel Hercules läuft und in den USA Ende Juli 2014 startet.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Mehr
Alles zu "Frozen" bei OutNow.CH
Trailer zu "The Marked Ones" auf OutNow.CH