Viele Emotionen im ersten TV-Spot zu "The Hunger Games - Catching Fire"

Katniss kämpft, Coldplay singt. Im ersten TV-Spot zum Sequel des Megaerfolgs muss die Heldin erneut bei brutalen Spielen bestehen und dabei auch emotional einiges aushalten.

Katniss und Peeta haben die Hunger Games überlebt. Doch die Angst vor dem Capitol bleibt, weshalb die beiden nun vorgeben müssen, ein glückliches Paar zu sein. Als sich die Distrikte gegen die Tyrannei auflehnen, fasst Präsident Snow einen besonders perfiden Plan, um die Rebellion zu beenden.

Knapp eine Milliarde wird Catching Fire am weltweiten Box Office einspielen. So jedenfalls lauten die Schätzungen von Finanzexperten - die haben sich bisher ja noch nie geirrt....

Ob das Sequel diese Zahlen schaffen wird, werden wir in etwas mehr als fünf Wochen herausfinden. Das Marketing haut deshalb mal den ersten TV-Spot heraus, der mit ungewöhnlich viel neuem Material aufwartet.

The Hunger Games - Catching Fire kommt am 21. November 2013 in die Schweizer Kinos.

Der Trailer

© Impuls Pictures AG

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
youtube.com