Kein Schweizer Kinostart des "Carrie"-Remakes

Die Schweiz bleibt weiterhin kein horrorfreundliches Land. Nach "Insidious 2" wird es auch die Neuauflage des Stephen-King-Klassikers nicht auf unsere Leinwände schaffen.

Schweizer Kinofans frohlockten, als wir am Mittag die News raushauten, dass Machete Kills nun doch zu uns kommen wird. Nach diesem Jubel folgt jetzt aber ein Tiefschlag.

Wir mussten erfahren, dass es keinen Schweizer Kinostart von Carrie geben wird. Horrorfilme haben es ohnehin sehr schwer in der Schweiz. Immer wieder werden sie aus dem Programm geworfen und nur bei einem riesigen Erfolg in den Staaten vielleicht doch noch für kurze Zeit in unsere Kinos gebracht. Die diesjährigen Beispiele heissen Evil Dead und The Conjuring. Der Nachteil bei diesen Veröffentlichungen: Beide liefen nur in der deutschen Synchronfassung.

Ob mit Carrie gleich verfahren wird, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Der US-Kinostart des Remakes mit Chloe Moretz in der Titelrolle ist übrigens diesen Freitag. Geht ins Kino, ihr Amis!

Hier der Trailer zu Carrie

© Sony Pictures

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow.CH
Thema
Mehr
"Carrie" auf OutNow.CH
Das Original auf OutNow.CH

Kommentare Total: 4

muri

Ja sieh mal einer an, was der Verleiher berichtet:

Gute Nachrichten für alle Horror Fans: CARRIE kommt in die Schweizer Kinos! D-CH 5.12.13 / F-CH 4.12.13 / I-CH 9.1.14

RandyMeeks

Echt schade.
The Conjuring habe ich mir trotz der Deutschen Synchro (und auf Drängen einer Kollegin) angetan.
Werde ihn mir sicher noch auf Englisch dann anschauen.

greedo

dann gucken wir eben nochmals das original und warten auf das online hd release :)

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen