Ganz viel Sound in "GTA 5"

Die GTA-Spiele waren schon immer für ihre Radiostationen bekannt. Beim fünften Teil haben die Entwickler abermals aus dem Vollen geschöpft und bringen uns eine ganze Menge Musik auf die Ohren.

Die Spiele von Rockstar waren schon immer auch dafür bekannt, eine tolle Soundkulisse zu besitzen. Gerade die GTA-Titel konnten mit ihren Radio-Stationen für sehr viel Atmosphäre sorgen. Nun legen die Damen und Herren hinter GTA 5 noch einen obendrauf.

Der Soundtrack Supervisor von Rockstar, Ivan Pavlovich, hat bestätigt, dass ganze 15 Radiostationen im Spiel enthalten sein werden. Dazu gesellen sich 240 lizenzierte Musikstücke und ein Score in der Länge von etwa 20 Filmen. Es ist die bisher grösste Soundtrack- und Score-Produktion für den Spielentwickler.

GTA 5 spielt im modernen Kalifornien, und entsprechend hat man sich Mühe gegeben, die Atmosphäre dieses Landes ins Spiel zu integrieren. Vom klassischen Westcoast-Hiphop bis zum mexikanischen Ska ist alles dabei. Dazu gesellen sich Namen wie Pam Grier, Bootsy Collins und Kenny Loggins, welche alle eine Rolle als Radio-Host haben werden.

Noch 19-mal schlafen, und dann steht das neuste GTA in den Spielregalen. Man kann's kaum erwarten.

Hier haben wir noch den neusten Trailer für euch:

© Rockstar Games
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
rollingstone.com
Themen
Mehr
Gameplay-Trailer mit Spielszenen

Kommentare Total: 1

ale

Ich freue mich zwar riesig auf das Spiel, aber dieser Trailer wirkt blanglos...

Kommentar schreiben