Der neue "Hunger Games"? Erster Teaser-Trailer zu "Divergent"

Shailene Woodley ("The Descendants") gibt sich kämpferisch im ersten kurzen Einblick in eine weitere Verfilmung eines Jugendbuches. Regie führte Neil Burger ("Limitless").

Im Chicago der Zukunft sind die Bewohner ihren Eigenschaften entsprechend in fünf Fraktionen geteilt: Candor (ehrlich), Abnegation (selbstlos), Dauntless (mutig), Amity (friedlich), Erudite (intelligent). Die 16-jährige Beatrice will ihre Fraktion wechseln, müsste dafür aber ihre Familie aufgeben.

Gab es in letzter Zeit vermehrt viel zu lange Trailer zu beklagen (unter anderem über vier Minuten lange Exemplare) hält sich der erste Einblick bei Divergent äusserst kurz. Der Teaser Trailer dauert gerade mal zwölf Sekunden und verzichtet dabei auch, den Zuschauern den Titel zu präsentieren. Es kann also sein, dass dies erst ein Vorgeschmack für einen kommenden vollständigen Trailer ist. Sehenswert ist dieser Teaser aber trotzdem, macht er doch definitiv Lust auf mehr und zeigt, dass wir hier es eher mit einem Film der Marke Hunger Games zu tun haben und weniger mit einer Twilight-Kopie.

Divergent kommt am 10. April 2014 in die Schweizer Kinos.

© Summit Entertainment

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Summit
Thema
Mehr
"Divergent" auf OutNow.CH