"GTA 5" benötigt Installation

Noch knapp drei Monate müssen wir für das nächste GTA-Spiel warten. Viele technische Informationen zum Game gibt's nicht. Nun kommt aber eine doch recht wichtige Info an die Öffentlichkeit.

Der Entwickler Rockstar hält sich noch ziemlich bedeckt mit technischen Details zum kommenden GTA V. Nun hat er aber erste wichtige Details zur Installation des Spiels verraten.

Demnach wird eine Installation von acht Gigabyte auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 unumgänglich sein. Dies alleine wäre ja kein Problem, zumal wir hoffen, dass damit die Ladezeiten nicht allzu lange dauern. Doch tatsächlich gibt es nicht wenige Xbox-360-Konsolen, welche nur über vier Gigabyte internen Speicher verfügen.

Diese Konsolen müssen also für das Spiel aufgerüstet werden. Dazu kann man entweder auf die offiziellen Festplatten von Microsoft zurückgreifen oder aber via USB-Stick den Speicher erweitern. Microsoft bietet dazu eine Anleitung.

Weiter wurde mitgeteilt, dass die Fassung für die Xbox auf zwei Discs erscheinen werde. Nach der Installation wird man aber im Spieler selber die Disc nicht mehr wechseln müssen. Bei der PS3 erscheint das ganze Spiel auf einer Blu-ray.

Im Bereich Gameplay wurde noch bestätigt, dass die drei Hauptcharaktere in GTA 5 sich nicht gegenseitig töten können. Die Protagonisten werden also über das ganze Spiel hinweg erhalten bleiben. Ein Gameplay-Video soll demnächst veröffentlicht werden. Als Release-Datum wird nach wie vor der 17. September angegeben. Hoffen wir mal, dass dies - angesichts der wenigen Infos - auch so bleibt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
rockstargames.com
Themen
Mehr
Die neusten Trailer zum Spiel

Kommentare Total: 5

AlexAbel

Hab gerade nachgelsene, das PS4 Laufwerk soll eins der leisesten überhaupt sein :)

Ich hoffe es stimmt..

th

in der PS4 aber nicht mehr, oder?

daw

Nein, die Installation ist nur bei der Xbox 360 möglich. Auf der PS3 entscheidet das Spiel "selber" ob es installiert wird oder nicht. Das kann man nicht selber wählen.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen