Für McClane gehts abwärts

Bruce Willis hat mit seinem fünften "Die Hard"-Film ausgefeiert. Nach nur einer Woche an der Spitze der US-Kinocharts musste er sich in der zweiten Spielwoche schon wieder geschlagen geben.

Hui, das ging ja schnell mit John McClane. Letzte Woche stand A good Day to Die Hard noch an der Spitze der US-Kinocharts. Jetzt, eine Woche später, findet er sich mit unspektakulären 10 Millionen Dollar Zusatzeinspiel nur noch auf Rang fünf wieder. Damit klassierte er sich sogar noch hinter Safe Haven und dem Animationsfilm Escape from Planet Earth, die, ebenfalls in ihrer zweiten Spielwoche, mehr Geld einspielen konnten.

An der Spitze der Charts steht die Komödie Identity Thief, die mit 14 Millionen Dollar den Konkurrenten Snitch (der neue Film von "The Rock" Dwayne Johnson) knapp überflügeln konnte. In der dritten Spielwoche steht der Film mit Jason Bateman und Melissa McCarthy also wieder an der Spitze. Ob sie da auch nächste Woche noch steht?

Weiter konnte sich mit Dark Skies ein weiterer Neuling in den Top Ten klassieren. Im Gegensatz zur ernsten und auf wahren Begebenheiten basierenden Geschichte von Snitch, fährt Dark Skies ganz auf der Horrorschiene. Und diese Art von Film wird meistens ab der zweiten Spielwoche gegen unten durchgereicht. Mal schauen, ob sich Keri Russel, JK Simmons und Josh Hamilton mit ihrem Gruselfilm behaupten können.

Nächste Woche startet Jack the Giant Slayer von Bryan Singer. Der Fantasyfilm mit Nicholas Hoult (Warm Bodies) und Ewan McGregor dürfte sich locker an die Spitze setzen. Die anderen Neustarts Phantom (U-Boot-Thriller mit David Duchovny und Ed Harris) und Stoker (Mystery-Thriller mit Nicole Kidman und Dermot Mulroney) werden da wohl hinten anstehen müssen.

Vielleicht kommt aber auch einer der Oscarfilme wieder in die Gänge. Je nach dem, was am Sonntag-Abend in Hollywood noch passiert. Man spricht ja davon, dass ein Gewinn des Männchens jeweils bis zu 20 zusätzliche Millionen Dollar einbringen dürfte.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
boxofficemojo
Themen
Mehr
Trailer zu "Snitch" bei OutNow.CH
Trailer zu "Dark Skies" bei OutNow.CH