Bond 24: Kehrt Sam Mendes zurück?

Nach dem sensationellen Einspielergebnis von "Skyfall" scheint sich Sam Mendes jetzt doch zu überlegen, für den nächsten auf den Regiestuhl zurückzukehren. Laut Daily Mail sei er zu 75 Prozent dabei.

Ursprünglich war geplant, dass Bond 24 und 25 zusammen gedreht werden, da die beiden Filme eine Geschichte erzählen würden. Das hätte zur Folge, dass Daniel Craig, Ralph Fiennes, Naomi Harris und Ben Whishaw die nächsten vier Jahre keine anderen Jobs hätten annehmen können. Auch für den Regisseur hätten dies vier Jahre Extremstress bedeutet, weshalb Mendes diesen Plan zuerst ablehnte. Doch jetzt scheint alles anders zu kommen.

Drehbuchautor John Logan hat inzwischen die Idee mit den zwei Filmen verworfen und arbeitet jetzt an zwei Filmen, die je einen eigenen Plot haben. Die Produzenten Barbara Broccoli und Michael Wilson versuchen also alles Mögliche, um den Regisseur von Skyfall zur Rückkehr zu bewegen. Mendes arbeitet momentan noch am Theater und wäre bis Juni sicher besetzt. Da der Kinostart von Bond 24 auf Ende 2014 terminiert ist, scheint es wahrscheinlich, dass Mendes zurückkehrt. Laut Baz Bamingoye, dem Insider der Daily Mail, sei eine Rückkehr bereits zu 75 Prozent sicher.

Bis jetzt sind noch keine Plotdetails über den nächsten Bond-Film bekannt, und wenn nach dem Modell von Skyfall verfahren wird, werden wir auch lange keine bekommen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
dailymail.co.uk
Thema
Mehr
"Skyfall" auf OutNow.CH

Kommentare Total: 2

Chemic

Man könnte auch mal wieder einen Bond FiIm machen......

db

wäre sicher spannend wohin sie nach Skyfall gehen. Die eingeschlagene Richtung war IMO goldrichtig, einzig mit der Handlung können sie noch viel Verbessern und anstatt die üblichen Bondabläufe mit viel Reisen, lieber eine zusammenhängende und Dichte Handlung bieten, die mehr bietet als ein sehr dünner Faden zwischen riesigen Actionsequenzen. Dann wäre Bond wirklich in der heutigen zeit angekommen, wo Bourne und 24 deutlich mehr bieten als nur viel Kawumm...

Kommentar schreiben